Große Tischspülmaschine für Kita gespendet

Verschiedene Heime haben ihre eigenen Aufgaben und es ist meistens so, dass sie aus finanziellen Gründen keine besonderen Geräte oder Möbel kaufen können, die sie in diesem Moment benötigen. Sie haben die wichtigsten Sachen erworben, bekommen oder gekauft und machen dann das beste daraus. In solchen Situationen ist es am besten, wenn man die Heime befragt, was für sie am notwendigsten wäre und ihnen das besorgt. Gerade aus diesem Grund haben wir uns eben dazu entschieden, dem Heime eine gute Tischspülmaschine zu spenden. Auf den ersten Blick kann das komisch klingen, aber die Gründe dafür waren mehr als überzeugend und wir begaben uns zum naheligenden Geschäft, wo wir eine solche Maschine kaufen konnten.

Hochwertiges Profi Produkt gekauft

Für das Heim war es wichtig, dass es sich um einen größeren Tischspüler handelt, weil eben sehr viele Kinder im Heim essen. Sie konnten aber keine normale Spülmaschine kaufen, da sie erstens viel kostet und zweitens viel Platz einnimmt, den sie in der Küche nicht gerade haben. Deshalb haben sie den Wunsch dau geäußert, eine Tischgeschirrspülmaschine zu bekommen. Wir haben uns dann in einem Laden die verschiedenen Tischspüler angesehen und nach dem perfekten Modell gesucht. Dafür haben wir uns an die wichtigsten Eigenschaften gehalten, wie beispielsweise

  • kein großer Stromverbrauch
  • hohe Leistung
  • kompaktes Design
  • ein gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • die allgemeine Qualität usw.

Am Ende haben wir uns für einen sehr guten Spüler entschieden, der viel Freude in das Heim gebracht hat und er auch heute noch benutzt wird.

Der sinnvolle Einsatzbereich

Ein Tischspüler wird eben dann eingesetzt, wenn sehr wenig Platz in der Küche vorhanden ist und man es satt hat, das Geschirr zu spülen. Die Funktionsweise ist der einer Spülmaschine gleich und man kann daraus schließen, dass der größte Unterschied eben in der Platzsparung liegt. Im Heim haben sie sich eben deshalb auch einen Tischspüler und keine Spülmaschine gekauft. Das gekaufte Gerät war aber aus der Gruppe der größeren Modelle und fand seinen Platz unter einem Tisch in der Ecke der Küche. Er brachte viel Freude mit sich und wir waren froh, ihnen diesen Wunsch erfüllt zu haben.